Bobath-Therapie

 Das Bobath-Konzept basiert auf neurophysiologischen Grundlagen. Es beruht auf der Annahme, daß das Gehirn "umorganisiert" werden kann. Also zum Beispiel, daß die gesunde Hirnregion Aufgaben neu lernen und übernehmen kann, die zuvor von der nun erkrankten Region ausgeführt wurden. Das vorrangige Prinzip ist es, die mehr betroffene Körperseite gezielt in Alltagsbewegungen einzubeziehen und sie somit mit der weniger betroffenen Seite in Balance zu bringen. 

Anwendung findet die Therapie zum Beispiel bei Menschen mit Schlaganfällen, Lähmungen, Multipler Sklerose oder Parkinson. 

 

Kontakt:
Praxis für Physiotherapie

Thekla-Andrea Grimm 

Eschenweg 70

19075 Pampow

 

     

Telefon:

03865 3111

E-Mail:

physio-pampow@
t-online.de

 

Öffnungszeiten:

Mo - Do

07:00 - 12.00
13.00 - 19.00

Fr

07:00 - 13:00


Terminvergabe:


Mo-Do         08:00 - 12:00

                    13:00 - 16:00

Fr                 08:00 - 13:00